Samuel Maku Bassa Selim | Sprechrolle

Samuel/Samer Maku stammt ursprünglich aus Syrien und ist als Kind mit seiner Familie nach Deutschland geflüchtet. Das Schauspielstudium auf der Theaterakademie Mannheim brach er 2013 ab, wirkte jedoch in mehreren Produktionen mit, wie zum Beispiel in der Inszenierung "Der Revisor" von Gogol in Heidelberg. In Mannheim spielte er unter der Regie von Silvana Kraka verschiedene Rollen in "Alice im Wunderland". In Berlin wirkte er unter anderem auch im Theater Acut unter der Regie von Karin Seven im Improvisationstheater mit. Anfang 2016 war er Darsteller in der Fernsehsoap „Berlin Tag und Nacht“ in der Rolle von Jimi. Zurzeit studiert er Multimedia Production an der Fachhochschule HTW Chur in der Schweiz.