Saison 2017/18

Liebe Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher

Zur Konzertsaison 2017|18 darf ich Sie an dieser Stelle willkommen heissen. Die Fortsetzung beliebter Traditionen bieten wir Ihnen ebenso an wie innovative Musikprojekte unserer stets aufs Neue kreativen Musikerinnen und Musiker.

Die Sinfoniekonzerte, die Sommer- und Winterkonzertzyklen, die Reihe «Im Kino» – diesmal mit Charlie Chaplins «Modern Times» –, diverse Kammermusikkonzerte und in diesem Sommer auch wieder die Oper auf Schloss Haldenstein versprechen anregenden Hörgenuss. Und um grössere Vokalwerke aufzuführen, musiziert die Kammerphilharmonie Graubünden auch in der neuen Spielzeit wieder zusammen mit Bündner Chören.

Neuigkeiten in der kommenden Konzertsaison sind etwa das Portraitkonzert Bündner Komponisten – Chefdirigent Philippe Bach erweitert damit seinen Schwerpunkt mit Musik von Schweizer Komponisten – und die Familienkonzerte mit Ursina Brun – auch für Familien mit kleinen und ganz kleinen Kindern ist etwas dabei. Unter der Überschrift «Klassik Nuevo» gewinnt der Akkordeonist Srdjan Vukasinovic zusammen mit der Kammerphilharmonie Graubünden in einem ebenso fantasievollen wie farbigen Programm klassischer Musik völlig neue Seiten ab: Klassische Musik war und bleibt aktuelle Musik, Musik, die uns heute eine Menge zu sagen hat.

Ein reichhaltiges Musikleben in Graubünden wollen wir mitgestalten, und wir würden uns freuen, Sie in unseren Konzerten begrüssen zu dürfen.

Ihre Annette Friedrich

Annette Friedrich
Orchestermanagerin
Kammerphilharmonie Graubünden