Vivaldi recomposed
Klassik Nuevo

Mittwoch, 01. November 2017

20.00, Werkstatt, Chur

Klassik ist Musik von vorgestern.
Klassik ist kompliziert und elitär.
Klassik ist langweilig.

Sonst noch Vorurteile gegenüber klassischer Musik?
Akkordeonist und Komponist Srdjan Vukasinovic wird sie widerlegen. Vivaldis «Die vier Jahreszeiten» für Akkordeon …? Das geht! Moderne Rhythmen kommen hinzu, moderne Harmonisierung tut ein Übriges. Der erfahrene Klassik-Hörer wird neue Welten in den scheinbar so bekannten Violinkonzerten entdecken, der unbefangene Konzertbesucher wird einen fantastischen Klangzauber erleben – bereitet auch von Andres Boshard, bekanntestem Schweizer Vertreter einer noch recht jungen akustischen Kunst, der «Klangkunst», und dem Keyboarder Sladjan Vukasinovic und Musikerinnen und Musikern der Kammerphilharmonie Graubünden.

Die Welt von «Klassik Nuevo»: prickelnd, erfrischend, animierend, provokant, aussergewöhnlich, crazy, sexy, verrückt. – Voilà!

 

Srdjan Vukasinovic                         Klassik Nuevo

Srdjan Vukasinovic



			
		

Zurück