Schlossoper
«Die Fledermaus»

Freitag, 21. August 2015

20.00, Schloss, Haldenstein

In der Oper ist das Leben oft sehr schwer – in der Operette ist es leicht und heiter. Dabei passieren gar nicht so unterschiedliche Dinge: Es wird geliebt, es wird verlassen, es wird betrogen, es wird intrigiert, es wird hintergangen, es wird Macht ausgeübt, es wird auf Rache gesonnen – ganz wie im richtigen Leben.

Während die Oper allzu oft darüber weint, verlegt sich die Operette aufs Lachen oder mindestens aufs Lächeln. Auch in der Königin der Operetten, der «Fledermaus», löst Johann Strauss den Ernst des Lebens in Walzerrhythmen auf.



						

Zurück