Junge Meister
Osterkonzert

Samstag, 04. April 2015

20.00, Waldhaus Flims, Flims

Tickets

Es gibt so viele ausgezeichnete Musiker aus der jungen Generation. Sie arbeiten hart, stellen sich dem eisernen Wettbewerb, zunächst lokal, dann national und schliesslich international – und am Schluss bleiben einige wenige an der Weltspitze übrig.

Junge Geiger und Pianisten können sich am Bodensee auf die Förderung durch den Internationalen Konzertverein Bodensee e.V. stützen. Im Wechsel organisiert der unabhängige Verein Violin- und Klavierfestivals, 2015 steht im Zeichen der Pianisten: In einem öffentlichen Meisterkurs erhalten die Nachwuchsmusiker Anregungen von erfahrenen Künstler-Pädagogen – das Publikum bekommt einen Einblick, wie eine Musikinterpretation entsteht. Im Rahmen des Festivals geben die angehenden Klaviervirtuosen auch Konzerte mit der Kammerphilharmonie Graubünden – auf dem Podium trifft einmal mehr junge Meisterschaft auf reife Musiker.

Junge Meister präsentieren sich

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
1756 –1791

Klavierkonzert A-Dur KV 488
Solist: Moye Kolodin

Ludwig van Beethoven
1750 –1827

Klavierkonzert Nr.1 C-Dur op. 15
Solist: Hyung-Min Suh

Frédéric Chopin
1810 –1849

Klavierkonzert Nr. 1 e-moll op. 11
Solist: Shaun Choo

Kammerphilharmonie Graubünden

Leitung

Evan Christ

Solisten

«Internationales Klavierfestival Junger Meister 2015»
Internationaler Konzertverein Bodensee e. V.

Termin

Samstag, 4. April 2015
20.00 Flims

Hotel Waldhaus Flims
Jugendstilsaal

Einführung
19.30 Lounge
Waldhaus Flims

Vorverkauf:
Chur Tourismus
Tel. 081 254 50 60
Gästeinformation
Flims Laax Falera
Tel. 081 920 92 00

Zurück