Die Goldenen 20er bis 50er
Schlager

Samstag, 06. Februar 2016

20.15 Uhr, Schulhaus, Andiast

Wenn der charmante Bariton Samuel Zünd seine klassische Gesangsausbildung, die ihn zum vielseitigen Lied- oder Oratoriensänger und zum gefragten Opern­darsteller prädestiniert, in den Dienst des frühen Schlagerrepertoires stellt und sich die Kammerphilharmonie als klassische Tanzkapelle mit bis zu vier Saxo­phonen rüstet, dann steht dem Publikum ein besonderer musikalischer Abend bevor.

Die Schlagerkonzerte sind inzwischen schon fast so etwas wie ein fester Bestand­teil des Bündner Kulturlebens geworden – dass die Schlagerkomponisten viel von den klassischen Liedkomponisten gelernt haben, das dürfte gerade dann auffallen, wenn Samuel Zünd ihnen seine «klassische» Stimme leiht. Nur den lastenden Ernst manches Kunstlieds vertauscht der Schlager mit der ­Heiterkeit des Lächelns, und auch an Schwung legt er einiges zu.

Lassen Sie sich auch in der neuen Saison vom Sänger und Entertainer Samuel Zünd durch die Welt der grossen Schlager führen und geniessen Sie ein Konzert, das schon fast Kultstatus hat.



						

Zurück