Presse

«Das Raubtier auf Samtpfoten»

Mit einem ihrer seltenen Auftritte in Graubünden hat Maria Riccarda Wesseling ihr Heimatpublikum reich beschenkt.

Mehr

«Alles, was der Mensch erreicht hat, macht die klassische Musik hörbar»

Sie ist der aktuell wohl berühmteste Gesangs-Export aus Graubünden. Am 9. November kehrt die in den Niederlanden lebende Mezzosopranistin Maria Riccarda Wesseling zu ihren Wurzeln zurück und tritt im Theater Chur auf.

Mehr

Klassik in der Werkstatt: Es fegt

Der Kammerphilharmonie Graubünden gelingt in der Kulturbar Verblüffendes. Dafür sorgen ein Akkordeon und ein entfesselter Geiger.

Mehr