Luis-Alberto Schneider

Luis-Alberto Schneider ist seit 2013 Orchestermitglied der Kammerphilharmonie.

Studium/Lehrer

  • Studium mit Abschluss Lehrdiplom an der Musikhochschule Basel
  • Studium bei Eeva Koskinen Hogeschool voor de Kunsten Utrecht, Bachelor of Arts
  • Studium bei Prof. Valerie Rubin, Nürnberg, Solistendiplom mit Auszeichnung
  • 2010–2013: Mitglied der 1. Violinen im Orchester des Staatstheater Darmstadt

Auszeichnungen

  • 2008: 1. Preis mit dem Anima-Streichquartett beim Musikwettbewerb des Mozartvereins Nürnberg

Wie ich zur Musik kam

Durch meine Eltern kam ich schon früh mit Klassischer Musik (auch mit französischen Chansons und spanischer Musik) in Kontakt.

Musik bedeutet für mich

Gefühle pur! Eine Welt in die ich abtauchen kann.

Was gefällt mir bei der Kammerphilharmonie

Wie selten wo, ist hier die Atmosphäre sehr entspannt und es gibt eine grosse Spielfreude. Auch gibt es facettenreiche Programme (Symphonische Werke, Filmmusik, Kammermusik, Opern, Musik der 20er Jahre mit Samuel Zünd usw.) an
unterschiedlichen Konzertorten.

Meine Hobbies

  • Reisen
  • Skifahren
  • Lesen

Kontakt

E-Mail