Katrin Bamert

Katrin Bamert ist seit 2002 Orchestermitglied der Kammerphilharmonie.

Studium/Lehrer

  • 1991–1995: Studium bei Xenia Schindler am Konservatorium Luzern
  • 1995–1997: Studium bei Therese Reichling an der Hochschule für Musik Stuttgart
  • 2000: Nachdiplomstudium bei Catherine Michel an der Zürcher Hochschule der Künste

Auszeichnungen

  • Diverse Wettbewerbspreise (u.a.Wettbewerb des Vereins Deutscher Harfenisten)
  • Stipendien (Migros, Friedel-Wald)

Tätigkeiten neben der Kammerphilharmonie 

  • Lehrtätigkeit an der Musikschule Chur, an der Musikschule Konservatorium Zürich und
    an der Kantonsschule Küsnacht
  • Kammermusik in verschiedenen Besetzungen

Wie ich zur Harfe kam

  • Die Geschichte von David, der mit seinen Harfenklängen Saul besänftigen konnte, hat mich fasziniert.