Dominic Limburg

Dominic Limburg wurde in Zürich geboren. Erste prägende musikalische Erfahrungen machte er bei den Zürcher Sängerknaben, bei denen er als Solist aktiv war. Er studierte an der Zürcher Hochschule der Künste Klavier und Gesang. Es folgte ein Dirigierstudium bei Johannes Schlaefli.

2015 schloss er den Master of Arts mit Auszeichnung ab. Als Pianist war Limburg Preisträger mehrerer nationaler Wettbewerbe und hatte u. a. Auftritte in der Tonhalle Zürich. Zu seinen Operndirigaten der letzten zwei Jahren gehören die «Die Fledermaus » am Theater Meiningen, «I Pagliacci» in Pilsen, «Die Verkaufte Braut» in Teplice, «La Serva Padrona» an der Rüttihubeliade, dem internationalen Musikfestival in Bern.

Seit der Spielzeit 2016/2017 ist Dominic Limburg 2. Kapellmeister am Badischen Staatstheater Karlsruhe/ Deutschland.